Unsere Empfehlung    Sommerangebote    Winterangebote    Bergromantik    Standortreisen    Informationen    Kontakt

Railway Travel Schweiz  >>  Standortreisen  >>  St. Moritz - Die Höhepunkte der Rhätischen Bahn

St. Moritz - Die Höhepunkte der Rhätischen Bahn

 

- Angebot ausdrucken

- Anfrage

- Reiseanmeldung

Die Rhätische Bahn ist die dritte Eisenbahn auf der Welt, die auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe eingetragen ist. Gerade auf dieser 4tägigen gemütlichen Standortreise entdecken Sie die interessanteste Abschnitte dieser einzigartigen Eisenbahn. Sie wohnen im weltbekannten Ferienort St. Moritz. Sie entdecken die Bergwelt im sonnigsten Tal der Schweiz Engadin und die interessanteste Bahnstrecken in der Umgebung. Am nächsten Tag erleben Sie den ganztägigen Ausflug über die Albulalinie, mit der Kultlokomotive Krokodil nach Davos und mit dem "klassischen Zug" Engadin Star. Von St. Moritz erleben Sie auch den Ausflug mit Bernina Express nach Tirano. Sie fahren über den höchstgelegenen Bahnhof der Rhätischen Bahn Ospizio Bernina (2.253 m), über die Aussichtsterrasse Alp Grüm und den Kreisviadukt bei Brusio. Auf dieser Strecke sehen Sie die verscheite Berge, Gletscher und am Ziel spüren Sie die Wärme von Italien. Herrliche Natur, einzigartige Eisenbahnarchitektur und schöne Bergdörfer warten auf Sie!

 
 

Programm:

 

1.Tag - Anreise nach St. Moritz

 

Heute werden Sie in St. Moritz eintreffen. Sie werden im gewünschten Hotel untergebracht. Treffen Sie in St. Moritz rechtzeitig an und fahren Sie mit der Standseilbahn auf den Aussichtsberg Muottas Muragl. Von hier haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Engadiner Berger, sowie die Engadiner Seenplatte.

 

Übernachtungsmöglichkeiten in St. Moritz:

Hotel Laudinella ***, Hotel Nolda ***

Hotel Schweizerhof ****, Hotel Monopol ****

 

>> unsere Ausflugstipps für Engadin

 

2.Tag - Albulalinie, Rundreise über Davos, Engadin Star

 

Am Vormittag fahren Sie zuerst von St. Moritz nach Filisur über die spektakuläre Albulalinie mit vielen Kehrviadukten und Kehrtunnels. Hier steigen Sie in den nostalgischen Zug aus den 20er Jahren in Richtung Davos um. Sie fahren über den höchsten Viadukt der Rhätischen Bahn (Wiesener Viadukt, 89 m hoch) mit der Kultlokomotive Krokodil. In Davos haben Sie die Zeit für die Besichtigung der höchsten Stadt Europas. Sie können auch auf den Aussichtsberg Schatzalp fahren und dort ein Mittagessen genießen.

Am Nachmittag fahren Sie von Davos nach Klosters. Ab Klosters fahren Sie mit dem Engadin Star nach St. Moritz zurück. Sie fahren durch den 20km langen Vereinatunnel, entlang des Inns und durchs Engadintal.

 

3.Tag - Ausflug mit Bernina Express nach Tirano

 

Heute erleben Sie den ganztägigen Ausflug mit Bernina Express nach Tirano. Freuen Sie sich auf einzigartige Aussichte auf den Gletscher Morteratsch und Palügletscher, sowie die verschneite Berge wie Beispiel Piz Bernina, Piz Palü oder Piz Cambrena. Sie fahren über den höchsten Punkt der Strecke Berninapass (2.253 m). Der Zug bewältigt die Steigung bis zu 70 Promillen ohne Zahnradhilfe. In Tirano erfolgt ca. 2 Stunde Mittagspause. Am Nachmittag fahren Sie nach St. Moritz zurück.

 

>> Bernina Express

 

4.Tag - Heimreise

 

Heute fahren Sie nach Ihrer Heimat.

Gerne können Sie Ihren Aufenthalt in St. Moritz verlängern und die Vorteile Ihrer Engadin Card weiterhin nutzen.

 
 

Preise pro Person in EUR:

       
           

Zeitraum der Reise

Möglichkeit der Anreise Preisangebot
Komfortklasse B
Preisangebot
Komfortklasse A
   

 

         

08.05. - 23.10.2020

täglich 515,-- 635,--    

         

Die Übernachtungen erfolgen im:

3-Stern-Hotel 4-Stern-Hotels    
 
 

Leistungen:

 

 

- Reise mit der Albulabahn von St. Moritz nach Filisur in der 2.Klasse

- Reise mit dem Nostalgiezug von Filisur nach Davos Platz in der 2.Klasse (bzw. 3.Klasse - Holzklasse)

- Reise von Davos Platz nach Klosters Platz in der 2.Klasse

- Reise mit Engadin Star von Klosters Platz nach St. Moritz in der 2.Klasse

- Ausflug mit Bernina Express von St. Moritz nach Tirano und zurück im Panoramawagen der 2.Klasse

- Platzreservierungen im Bernina Express

 

- 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in St. Moritz im gebuchten Hotel

 

- Engadin Card (freie Benutzung der Rhätischen Bahn St. Moritz - Alp Grüm; EngadinBus; die Bergbahnen auf Diavolezza, Alp Languard, Muottas Muragl, Piz Nair, Corvatsch)

 

 

Buchbare Zusatzleistungen:

 

Einzelzimmerzuschlag

35,-- pro Person und Nacht

1 Zusatznacht im 3-Stern-Hotel (inkl. Engadin Card)

87,-- pro Person und Nacht inkl. Frühstücksbuffet

1 Zusatznacht im 4-Stern-Hotel (inkl. Engadin Card)

127,-- pro Person und Nacht inkl. Frühstücksbuffet

 

Aufpreis für die 1.Klasse

55,-- pro Person